Institut für öffentliches Recht

Lehrveranstaltungen

Seminare

Für die Ausschreibung der Seminare hat das Institut für öffentliches Recht folgende Eckdaten festgelegt:

  • Aufschaltung der Seminare jeweils am Montag in den Kalenderwochen 49 und 21 auf der Webseite des Instituts für öffentliches Recht
  • Anmeldungen sind möglich bis Sonntag in den Kalenderwochen 1 und 22 (gemäss Ausschreibung)
  • Zusagen erfolgen bis Montag in den Kalenderwochen 4 und 26
  • Nach der Zusage wird den Studierenden ab Dienstag in den Kalenderwochen 4 bzw. 26 eine Frist von 3 Tagen eingeräumt, während der sie sich definitiv für eine Teilnahme entscheiden können.

Bitte konsultieren Sie an diesen Eckdaten unsere Webseite und das Vorlesungsverzeichnis KSL.

Fakultätsbeschluss:

„Nach Anmeldeschluss werden die zum Seminar zugelassenen Studierenden sofort benachrichtigt, gegebenenfalls wird ihnen eine Frist von 3 Tagen eingeräumt, während der sie sich definitiv für eine Teilnahme entscheiden können. Wer sich nach der Zusage bzw. nach der dreitägigen Bedenkfrist unbegründet zurückzieht, bekommt die Note 1. Eine Begründung ist zu belegen (z.B. mit Arztzeugnis).“

Reglement, Voraussetzungen

Bitte lesen Sie sorgfältig das Reglement über das Bachelor- und das Masterstudium und die Leistungskontrollen an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern (Rechtliche Grundlagen):

http://www.rechtswissenschaft.unibe.ch/studium/studienprogramme/bachelor_rechtswissenschaft/index_ger.html

Informationen zu den Seminaren:

Seminare FS 2019


KSL-Nr.

Seminar

Dozentin/Dozent
451435 Seminar „Das Schweizer Frauenstimmrecht aus historischer und rechtlicher Perspektive“

Ausschreibung (PDF, 110KB)

Prof. Judith Wyttenbach
10030
Seminar "Public Corporate Governance"
Ausschreibung gemäss Informationen im KSL
Prof. Andreas Lienhard
436105

HUMAN RIGHTS LAW CLINIC BERN
Migration – Justizvollzug – Sicherheit

Proff. Alberto Achermann / Jörg Künzli / Jonas Weber
451744
Seminar zum Staatshaftungsrecht

Im Blockseminar untersucht und diskutiert werden privatrechtliche und öffentlich-rechtliche Aspekte der Staatshaftung und des Staatshaftungsverfahrens. Für die detaillierte Ausschreibung inkl. Veranstaltungsdaten und die Anmeldung konsultieren Sie bitte die Website des zivilistischen Instituts: http://www.ziv.unibe.ch/studium/lehrveranstaltungen/index_ger.html

Prof. Judith Wyttenbach, gemeinsam mit Prof. Frédéric Krauskopf
406500 Seminar Law in Practice – Legal Professions and Decision-Making
Informationen zum Seminar finden Sie im KSL unter der Nummer 406500.
Prof. Tobias Eule
441550
Seminar Legal Tech
Dr. Philip Hanke